Site Loader

Wir, Fiona und Alina, starteten im Oktober 2016 das Projekt „Help, rebuild the hostel block“. Doch wie sollten wir mit dem Spendensammeln beginnen?

Die Idee kam uns, als wir das erste Mal den Schulchor singen hörten. Mit dessen Unterstützung und wochenlangen, zum Teil tränenreichen und schweißtreibenden Proben, stellten wir gemeinsam ein Spendenkonzert auf die Beine. Involviert war zu Beginn nur der Chor. Als sich diese Idee jedoch herumsprach, wollten immer mehr Schüler teilnehmen. So dachten wir uns, warum kein Schulkonzert mit vielfältigen Aufritten gestalten?!

Bis zum Beginn des Konzertes nach afrikanischer Zeit ( 2 Stunden nach dem eigentlichen Beginn) mussten wir uns noch mit einigen Problemen herumschlagen: Stromausfall, Schüler die auftreten wollten, erschienen nicht oder haben abgesagt…

Für uns zwei Deutsche war Chaos und Stress vorprogrammiert. Gott sei Dank konnten unsere Schüler uns beruhigen.

Zum Konzert reisten Gäste und Sponsoren aus ganz Namibia an, unter anderem auch die allgemeine Zeitung, Nampa und andere Medien.

Zusammenfassend war das Konzert ein voller Erfolg!!! Die Schüler bekamen Standing-Ovation und wir konnten mit einem Gewinn von 28.000 Namibia Dollar ( ~ 1800 Euro) unser Projekt beginnen.

Post Author: sigobssecondaryschool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.